Körperliche Prüfung

Alle unsere tragende Konstruktionen wird in unserem Prüfstand in Bezug auf Windlast und Gewicht der entsprechenden Antennenausrüstung physikalisch getestet.

In unserem Prüfstand testen wir folgende Auswirkungen:

• Gewicht der Antennenausrüstung
• Windlast auf Antennenausrüstung (berechnet ab 27 m / s)
• Rotationsreibung an Mastbeinen und Stützrohren
• Schraubenspannmoment an Schrauben und U-Halterungen
Verformung des Materials
• Durchbiegung

Hergestellt in Dänemark

Alle unsere Designs werden in Dänemark entworfen, getestet und hergestellt.

EN 1090

Unsere Organisation ist nach EN 1090 auf Ausführungsebene EXC3 zertifiziert.

CE-Kennzeichnung

Wir sind für die CE-Kennzeichnung zugelassen und geben eine Leistungserklärung ab.

Simulation

Alle unsere tragenden Produkte werden mit Autodesk Inventor und Autodesk Inventor Stress Analysis (FEA) entworfen, gezeichnet und auf Festigkeit geprüft.